NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert
Benutzername:
Passwort [?]:
NokiaPort.de Forum
» Nokia Allgemein » Nokia-Forum

Microsoft kauft angeblich Nokia-Smartphonesparte

05.01.2012 - 20:08
#1

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3741
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Blitz

Microsoft kauft angeblich Nokia-Smartphonesparte


Seit heute kursieren neue Gerüchte über den Verkauf von Nokias Smartphone-Sparte an Microsoft.
Auslöser waren diverse Tweets des bekannten Journalisten und Blogger Eldar Murtazin, dem Chefredakteur von mobile-review.com.

Der erste Tweet lautet:
Zitat:
Steve Balmer, Andy Lees and Stephen Elop, Kai Ostamo will meet in Las Vegas to finalize agreement about Nokia smartphone unit. Bye Nokia

https://twitter.com/#!/eldarmurtazin/sta...840815594782720

Die Verkaufsabsicht hinter dem Deal mit dem Ex-Microsoftmanager, dem jetzigen CEO von Nokia, wurde schon seit Beginn seiner Einstellung bei Nokia aufgewärmt und oftmals diskutiert. Nokia selbst dementierte dies in Stellungsnahmen immer wieder aufs neue.
Diesmal scheinen die alten Gerüchte wieder aufgewärmt, gar zum Kochen gebracht worden zu sein.
Ebenso wird, wie bereits vorausgesagt, der Nokia-Chef wahrscheinlich in diesem Jahr seine Position abgeben und er den Posten verlassen. Auch dieses wurde bereits des öfteren diskutiert.

Die Absicht dahinter scheint klar zu sein:
Der Deal mit Microsoft im Februar 2011, künftig auf Windows Phone als Betriebssystem zu setzen, hat sich scheinbar als nicht so vorteilhaft, wie erwartet erwiesen. In den USA hat Microsoft im Smartphone-Segment zusammen mit Nokia kaum einen Aufwind verspürt.
Die komplette Übernahme von Nokia Smartphone-Bereich durch Microsoft würde damit verbunden werden, die Marke Nokia aufzugeben. Zusätzlich ließen sich die vielen Patente von Nokia in Microsofts Mobil-Geschäft nützlich anwenden, um gegen die Konkurrenz an zu kämpfen. Mit einem Kaufabschluss würde Microsoft eventuell ein paar wenige der Produktionsstandorte übernehmen. Das ist noch ungewiss, so Eldar Murtazin.

Murtazin sagt voraus, dass der Rest aus Nokias Mobilfunkbereich sich noch etwas über Wasser halten wird. Hierzu zählt der Bereich von Mobile Phones, der sich momentan noch parallel zur Smartphone-Branche aufhält.

In diesem Spiel gäbe es nur einen Gewinner: Microsoft.
In gewohnter Manier, wie sie es schon in der langen Geschichte Microsofts immer wieder getan haben - Konkurrenz kaufen, Nützliches herauspicken und und den Rest untergehen lassen. Die Liste an Firmen, die auf diese Weise von Microsoft zerschmettert wurden, ist lang. Und diesmal soll Microsoft mit ihrem "trojanischem Pferd" Elop erneut das Spiel gewinnen - aus Gier zum Nutzen des eigenen Unternehmens.
Allerdings darf man nicht die Stellung eines Mobilfunk-Pioniers und Global Player wie Nokia so herabsetzen, als dass es ein Kinderspiel für Microsoft wäre, eine Sparte von Nokia zu übernehmen.


Ich wünsche mir, dass diese Meldung sich als Aprilscherz herausstellen wird. Bis April ist es aber noch eine Weile hin...


Weitere Meldungen von Murtazin.
Auch wenn dieser Mann sich persönlich und nachweislich gegen die Firma Nokia verdammt hat, waren viele seiner Voraussagen oft genug korrekt. Hier weitere Zitate von ihm, die er zeitnah hinterher geschmissen oder als Antwort auf Fragende gegeben hat:

"NOKIA smartphone unit could be transfered with one or two plants. Second half of 2012. Anouncement date isnt defined"
"Nokia brand wouldnt be used for smartphones in this new MS unit. Thats a kind of deal between Elop and Balmer"
"nokia will be dead after that in a short time"
"Nokia brand will be used for dumb phones and updated category of devices which they count as smartphone competitors. I dont believe in that"
"yes. Ms will be a clear winner"
"Most interesting thing about Nokia/MS deal that everything depends only from MS now. If MS decide then deal will be closed in 2012"
"MS isn't sure that company need own plants/R&D for hardware etc. But MS definitely want to receive all patents connected with smartphones"
"I'm not sure how fast Nokia will be destroyed if that deal happens in first half of 2012. May be 1-2 years."
"Nokia chairman Risto Siilasmaa: The main goal to finalize deal of mr. Elop with MS and replace him with another person (2012)"
"Stephen Elop will be resign as Nokia CEO in 2012 (I told that several times but repeat again)."
"Nokia couldn't support all plants (they have to pay a lot for them). If they selling smartphone unit, they need to close"
"thats a part of MS strategy - they aren't believe in partners"
"because Elop ex-MS guy"


Die Hoffnung stirbt bekanntermaßen zuletzt und Nokia ist bekanntermaßen groß gewachsen. Auch in diesem Fall soll nur gehofft werden, dass sich diese Meldung nicht bewahrheiten wird.
Der initiale Deal mit Microsofts war für Nokia nur der eigene Strick mit Hoffnung. Eine Übernahme durch Microsoft würde die Falltür öffnen.
Ich denke, dass auch der Aufsichtsrat und die Aktionäre sich an diesem Spiel beteiligen werden, die ein böses Spiel sicherlich nicht mitspielen werden und selbst auf einen Sieg hoffen.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!
» NEU: LIVE ESCAPE GAME FORUM Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape Rooms and Adventure Games



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
05.01.2012 - 23:26
#2

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3741
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Microsoft kauft angeblich Nokia-Smartphonesparte


David Hall, Nokia UK Communications Manager, hat bereits eine Stellungnahme abgegeben, in der ein Verkauf von Nokias Smartphonesparte dementiert wird:

"We have firmly scotched rumours of the smartphone division being sold to Microsoft,
We have knocked them on the head time and time again.",

übersetzt:
"Wir haben stets Gerüchte, die Smartphone-Sparte an Microsoft zu verkaufen, im Keim erstickt. Wir haben diesen ein Ende gesetzt, immer und immer wieder"

Wie man an dieser Geschichte sehen kann, werden die Gerüchte einerseits immer stärker geschürt, andererseits entsprechend dagegen gehalten. Das Spiel wiederholt sich - seit dem ersten Microsoft-Deal Anfang des letzten Jahres.
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!
» NEU: LIVE ESCAPE GAME FORUM Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape Rooms and Adventure Games



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
07.01.2012 - 22:42
#3

Bernhardt Bernhardt ist offline

Team Moderator

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 4152
Telefon: Xiaomi MI 11 Pro

Text

Re: Microsoft kauft angeblich Nokia-Smartphonesparte


also ich kann mir das schon gut vorstellen.
keine Angst, er will nur spielen großes Grinsen

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
08.01.2012 - 14:24
#4

Haxi Haxi ist offline

Kaiser

Dabei seit: 30.08.2008
Beiträge: 1304
Telefon: iPhone 5 / N86

Text

Microsoft kauft angeblich Nokia-Smartphonesparte


Wenn Microsoft die Smartphonesparte von Nokia übernimmt, wird das das ENDE von Nokia sein.
Firefighter:

Wir retten kein Leben, wir verlängern nur dein miserables Dasein !!!!

Pfiat Enk Augenzwinkern

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
08.01.2012 - 21:30
#5

Bernhardt Bernhardt ist offline

Team Moderator

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 4152
Telefon: Xiaomi MI 11 Pro

Text

Re: Microsoft kauft angeblich Nokia-Smartphonesparte


das wird es ohne schätze ich mal auch.
Zumindest niewieder so wie es mal war.
keine Angst, er will nur spielen großes Grinsen

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
09.01.2012 - 21:59
#6

nokiamann nokiamann ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 09.01.2012
Beiträge: 3

Text

Re: Microsoft kauft angeblich Nokia-Smartphonesparte


Ich hoffe ja nicht das Nokia an Microsoft Verkauft, von denen würde ich kein Handy Kaufen.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
10.01.2012 - 09:25
#7

patatkopp patatkopp ist offline

König

Dabei seit: 07.03.2009
Beiträge: 912
Telefon: Lumia 950

Text

Microsoft kauft angeblich Nokia-Smartphonesparte


@nokiamann

Hast Du doch schon (zum Teil) gemacht! großes Grinsen Oder glaubst Du an Deinem Lumia 800 mit WP7 verdient Microsoft nichts? Augen rollen
cool Alles wird gut!! großes Grinsen

Ich hatte sie alle...5110, 3310, 6210, 7650, 6230, 6280, E51, 5800, N85, N97mini, N8-00, Lumia 920, Lumia 950... Freude

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten