Letzter Beitrag: 07.05.2013, 18:05
Fujitsu plant Einsatz von Symbian und Windows 7 auf einem Smartphone!
Fujitsu plant ein Smartphone mit 2 Betriebssystemen auszustatten. Das Beste ist, dass eines der Betriebssysteme Symbian sein könnte. Das Andere ist Windows 7 (Achtung: Nicht Windows Phone 7!!).

So ein Gerät wäre wirklich sehr interessant und würde Symbian gut tun.

Zitat:Laut den neuesten Gerüchten plant der japanische Netzbetreiber Docomo in einem Projekt gemeinsam mit dem Hersteller Fujitsu ein Smartphone mit gleich zwei unterschiedlichen Betriebssystemen auf den Markt zu bringen.

Auch wenn die Sinnhaftigkeit und auch der Nutzen für den Kunden bei einer Kombination zweier Betriebssysteme auf einem Smartphone doch recht fragwürdig erscheint, bringt die Umsetzung der Pläne doch interessante Aspekte mit sich. Die beiden neuen japanischen Partner Fujitsu und Docomo haben auch schon ein konkretes Konzept diesbezüglich ausgearbeitet und es soll auch schon einen Prototypen geben, wie die ersten Bilder beweisen. Hierin heißt es, dass das Smartphone selbst eine Bildschrimgröße von etwa 4 Zoll haben soll, dabei eine Auflösung von 1.024×600 Pixel aufweisen wird, und das Smartphone mit einem Atom-Prozessor von Intel ausgestattet sein wird. Es wird schon spekuliert, ob es sich dabei um den 2670 handelt, den Intel seit kurzem ausliefert, oder ob es sich dabei nicht doch um einen Chip auf Basis des Medfield-Designs handelt, den Intel für das dritte Quartal bereits angekündigt hat. In dem Smartphone soll auf jeden Fall auch ein SSD-Speicher in der Größe von 32 GB eingebaut sein.

Auch einen Namen für das neue Smartphone hat man schon gefunden: Es wird Lock F-07C heißen und richtet sich speziell an Business-Kunden, denn es wird eine ausziehbare QWERTZ-Tastatur bekommen, und auch das voll funktionsfähige Desktop-Betriebssystem Windows 7 deutet darauf hin, dass das Smartphone eher ein Arbeitsgerät als ein Freizeitspielzeug sein soll. Als zweites Betriebssystem ist geplant, Symbian einzusetzen.

Mit einem Knopfdruck soll man zwischen den beiden Betriebssystemen hin und her springen können. Darüber hinaus erhält das japanische Business-Smartphone auch noch eine Frontkamera und mit ziemlicher Sicherheit wird es auch eine leistungsstarke Kamera auf der Rückseite geben. All diese Angaben warten aber noch auf eine offizielle Bestätigung aus den Unternehmungen, die sich bis zu diesem Zeitpunkt noch nicht zu den Gerüchten um das ungewöhliche Projekt zu Wort gemeldet haben.

Quelle
[Bild: logo_nokia_115_40_1b.gif]
Zitieren #1
RE: Fujitsu plant Einsatz von Symbian und Windows 7 auf einem Smartphone!
Hmm... soweit ich weiß ist es leider nur bei dem Plan geblieben oder? Ich hätte solche Dinger nämlich sonst gleich auch für Mitarbeiter meiner Firma gekauft. Das wäre ja schon sehr praktisch. Und seit ich diese Seite entdeckt habe arbeiten wir auch sehr ressourcensparend. Da würden solche Smartphones, an denen man so einiges an Arbeit erledigen kann, gut rein passen. Schade...
Ich glaub ich bin ein Wok, groß und rund und in mir kann man Nudeln braten!
Zitieren #2
Text Re: Fujitsu plant Einsatz von Symbian und Windows 7 auf einem Smartphone!
Hallo,

es gibt so ein Gerät wirklich zu kaufen. Leider nur in Japan.

http://www.youtube.com/watch?v=WhiODuPwt...re=related

Grüße
Zitieren #3
Text Re: Fujitsu plant Einsatz von Symbian und Windows 7 auf einem Smartphone!
krass was das fürn Klops ist Big Grin
keine Angst, er will nur spielen :D
Zitieren #4
Text Re: Fujitsu plant Einsatz von Symbian und Windows 7 auf einem Smartphone!
Und dann nur so ein kleiner Akku Big Grin
[Bild: 3tk-shay.gif]
Zitieren #5
RE: Fujitsu plant Einsatz von Symbian und Windows 7 auf einem Smartphone!
Fujitsu? Seit wann sind die denn im Handymarkt?

Ich find es gar nicht so schlecht, dass es so groß ist, ist halt doch mehr ein MiniPC / Tablet als ein Handy. Und dass es Tasten hat, ist mir auch sympatisch...
Ein Abschied verleitet immer dazu, etwas zu sagen, was man sonst nicht ausgesprochen hätte.
Zitieren #6
RE: Fujitsu plant Einsatz von Symbian und Windows 7 auf einem Smartphone!
Morjen,
also wie du lesen kannst ist der Ursprungspost vom 15.4.2011 und mittlerweile haben wir April 2013.
Ich glaub kaum, daß es da was geworden ist.
Schließlich haben die auch schon Handys mit Android auf den Markt geworfen Wink

Liebe Grüße
Harry
Nur weil ich da bin - bin ich nicht schuld am Chaos [Bild: 1517442_613998851988993_1984441688_a.jpg]
Zitieren #7
RE: Fujitsu plant Einsatz von Symbian und Windows 7 auf einem Smartphone!
Hi TigarC! Alos wenn DU lesen könntest würdest Du sehen das Lucy_Miky (wer immer das auch sein mag) seinen/Ihren Text aus snake12 Beitrag (2ter Post) kopiert um seine/Ihre Games-Werbung zu platzieren! Rolleyes

Gruß, Alex
8) Alles wird gut!! :D

Ich hatte sie alle...5110, 3310, 6210, 7650, 6230, 6280, E51, 5800, N85, N97mini, N8-00, Lumia 920, Lumia 950... :]
Zitieren #8
Text Re: Fujitsu plant Einsatz von Symbian und Windows 7 auf einem Smartphone!
jetzt nicht mehr Wink
keine Angst, er will nur spielen :D
Zitieren #9

Möglicherweise verwandte Themen…
Letzter Beitrag

Fragezeichen Was mit einem X1 Prototyp machen???
MasterFlo | 7 Antworten | 10.308 Ansichten
12.05.2010, 23:09
Maestro2k5
  Windows 7
Aienka | 40 Antworten | 32.025 Ansichten