NokiaPort.deNokiaPort.de
PORTAL
Diesen Artikel | kommentieren

Nokia 3310 "Hang Up" reparieren

Manche Nokia 3310 haben das Problem, dass sich das Handy aufgrund eines falsch verbauten Bauteils aufgehangen. Abhilfe kann man schaffen, indem man dieses Bauteil entfernt. Es klingt nicht gut, Bauteile zu entfernen, jedoch ist die eine funktionierende Vorgehensweise, um dem Problem abzuhelfen.

» Problem reparieren:

Zerlege dein Handy, bis die Platine freiliegt und suche die folgende Stelle.

Hier siehst du die vergrößerte Darstellung des markeirten Bereichs.

Das rot markietre Bauteil ist eine falsch dimensionierte Spule, die den Fehler hervorruft, dass sich das Handy automatisch aufhängt.

Diese Spule muss ausgelötet werden!


Beitrag Ende
Aufrufe: 176923 | Online seit: 14.02.2006
Artikel bewerten

Mit Eurer Bewertung helft Ihr die Qualität von NokiaPort.de zu verbessern!

TOP
50% (13 Stimmen)

FLOP
50% (14 Stimmen)
Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Hinweis: Habt ihr Fragen, so stellt sie bitte im NokiaPort.de - Forum
Fragen werden hier nicht beantwortet und ggf. kommentarlos gelöscht!

Kommentar / Zusätzliche Information: *
Name: *
E-Mail (optional):
Sicherheitscode:
Code bestätigen: *
* erforderliche Eingaben

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Artikel.