NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert

Nokia 6230 Datenkabel bauen

19.02.2014 - 00:43
#1

HermannS HermannS ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 30.09.2011
Beiträge: 9

Nokia 6230 Datenkabel bauen


Hi,

nachdem ich lange nicht hier war habe ich eine Frage zum Datenkabel und Nokia 6230.
Es gibt viele Pläne zum Kabelbau und möchte ein Kabel für das Handy selbst bauen. Aber welcher Plan ist der richtige für das 6230 und USB?? Wie schwer ist der Bau und was muss ich beachten.
Danke schon mal für alle Tipps! :-)

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
19.02.2014 - 01:13
#2

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3733
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia 6230 Datenkabel bauen


Hi und Willkommen zurück im Forum,

Das Nokia 6230 hat eine echte USB-Unterstützung, d.h. es handelt sich um ein reines Link-Kabel mit durchgeschleiften Kontakten von USB- zum Pop-Port des Telefons.
Das Original-Kabel von Nokia wäre das DKU-2 bzw das neuere CA-53. Im technischen Sinne unterscheiden sie sich nicht.

Die Anleitung für den Selbstbau ist simpel und hier beschrieben:
http://www.nokiaport.de/index.php?mid=4&pid=cabledku2

Du benötigst einen USB-Stecker, einen Stecker für den Pop-Port am 6230 und die Leitung.
Ebenso gut kannst du ein ausgedientes USB-Kabel nehmen und lediglich den Stecker ans andere Ende verbauen.

Ob sich der Selbstbau lohnt ist eine andere Frage, da es die Kabel schon für wenige Euros zu kaufen gibt. Es muss kein Originales sein! Ansonsten viel Erfolg!

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!
» NEU: LIVE ESCAPE GAME FORUM Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape Rooms and Adventure Games



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
20.02.2014 - 11:14
#3

HermannS HermannS ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 30.09.2011
Beiträge: 9

Text

Re: Nokia 6230 Datenkabel bauen


Danke, die Anleitung zum Bauen von DKU-2 habe ich auch schon gesehen. Ich wusste nicht, dass es die richtige wäre.

Ich habe noch ein paar alte USB-Kabel und auch ein altes Headset mit diesem Anschluss. Die könnte ich ja einfach zusammenlöten und gut!?

Ich möchte keins kaufen sondern selbst bauen :-)

Danke nochmal

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.02.2014 - 11:32
#4

Bernhardt Bernhardt ist offline

Team Moderator

Dabei seit: 10.09.2007
Beiträge: 4151
Telefon: Xiaomi MI 11 Pro

Text

Re: Nokia 6230 Datenkabel bauen


Find ich super HermannS das Du Dich wieder hier im Forum beteiligst smile


Also das sehe ich auch nicht als sonderlich schwierig an.
So kommen die alten "Kabelleichen" auch wieder zum Einsatz ; )
keine Angst, er will nur spielen großes Grinsen

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Bernhardt am 20.02.2014 11:34.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.02.2014 - 13:08
#5

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3733
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia 6230 Datenkabel bauen


Wenn du ein altes Headset weiterbenutzen willst, dann solltest du nur beachten, dass die entsprechenden Pins am Stecker auch belegt sind. Bei manchen Headsets sind nur die nötigsten Pins für Audio belegt, bei anderen wiederum ist der Stecker vollständig brauchbar.
Wenn also am Pop-Port-Stecker die Pins für USB vorhanden sind, dann wäre es kein Problem einfach ein ausgedientes USB-Kabel zu verbinden.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!
» NEU: LIVE ESCAPE GAME FORUM Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape Rooms and Adventure Games



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten