NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert
Benutzername:
Passwort [?]:
NokiaPort.de Forum
» Nokia Allgemein » Nokia-Forum
05.11.2006 - 18:53
#1

bigfoot1 bigfoot1 ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 2

Mastercode vom 3110


Hallo!!! Brauche dringend Hilfe !
Ich habe bei meinem uralten Nokia 3110 den Sicherheitscode vergessen. Dieser wird aber leider abgefragt.
Über Reset oder 00000/12345 läuft nichts. Wie kann ich nun mit meiner mir bekannten IMEI-Nr. den Sicherheitsmastercode bekommen, um es wieder funktionstüchtig zu machen?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
13.11.2006 - 00:09
#2

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3741
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Mastercode vom 3110


Hier gibt es eine Software, mit der man evtl. den Code auslesen kann:
http://users.net.yu/~dejan/download/nk_info.zip

Man benötigt allerdings ein Datenkabel für das Handy. Man kann auch einfach den Stecker des 3110 an ein vorhandenes Kabel anbringen, hauptsache eine M-Bus-Verbindung zum Telefon kann aufgebaut werden.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!
» NEU: LIVE ESCAPE GAME FORUM Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape Rooms and Adventure Games



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
14.11.2006 - 15:18
#3

bigfoot1 bigfoot1 ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 05.11.2006
Beiträge: 2

Mastercode vom 3110


Zitat:
Original von [ExiTuS]
Hier gibt es eine Software, mit der man evtl. den Code auslesen kann:
http://users.net.yu/~dejan/download/nk_info.zip

Man benötigt allerdings ein Datenkabel für das Handy. Man kann auch einfach den Stecker des 3110 an ein vorhandenes Kabel anbringen, hauptsache eine M-Bus-Verbindung zum Telefon kann aufgebaut werden.

[ExiTuS]


Hallo ExiTuS -

vielen Dank für die Anrwort - aber ich verstehe leider gar nichts. Bin nur Handy-Telefonierer und kann mit Deiner Antwort nichts anfangen. Könntest Du das bitte für mich übersetzen, was ich machen muß, um den Code zu finden ? Ich habe technisch wirklich NULL Ahnung.
Das wäre supernett !
Danke !

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
14.11.2006 - 18:54
#4

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3741
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Mastercode vom 3110


Ich bin mir selbst nicht sicher, ob diese Methode 100%ig funktioniert, die Zeiten für so alte Geräte ist lange her smile Hätte ja sein können, dass du weisst, wovon ich rede, das entsprechende Equipment schon hast oder besorgen kannst, und es vielleicht mal eben "auszuprobieren" kannst smile

Also, was ein Datenkabel ist, sollte klar sein, mit diesem schliesst du das Handy an den Computer an (Stecker unten am Handy-Anschluss und die andere Seite an den COM-Port)
Es gibt zwei Protokolle, die entweder unterstützt werden, einmal F-Bus oder M-Bus. Es gibt auch Datenkabel, die haben eine automatische Regelung und stellen dementsprechend auf F- oder M-Bus um.
Es sollte ein Kabel sein, welches auf jeden Fall M-Bus unterstützt.
Die Software läuft, soweit ich weiss auch nur unter Win98 (jo, das waren Zeiten smile ) und damit hat man die Möglichkeit, das Handy auszulesen, und somit auch den Code.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!
» NEU: LIVE ESCAPE GAME FORUM Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape Rooms and Adventure Games



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten