NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert
21.01.2021 - 12:40
#1

Nokia.fan90 Nokia.fan90 ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 19.01.2021
Beiträge: 6
Telefon: Nokia Lumia

Nokia Fans noch da?


Hallo alle zusammen,

habe für ein Funk Projekt alte Nokia Geräte zusammen getragen und versuche da die Funkwellen zu messen. Zumindest ist das die Idee unseres Projektes. Welche Methoden könnt ihr mir hier empfehlen?
Das Handy, die moderne Droge der Kommunikation.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
21.02.2021 - 18:53
#2

citizen citizen ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 17.02.2021
Beiträge: 6

Text

Re: Nokia Fans noch da?


Hallo smile
Ich finde diese Idee ziemlich interessant. Du kannst es beispielsweise mit SAR-Messkopf messen. Nur diese Idee fällt mir jetzt aus. Ich hoffe das war hilfreich für dich.
Viele Grüße

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
22.02.2021 - 20:06
#3

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3725
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia Fans noch da?


Wenn ihr die spezifische Absorbtionsraten (SAR) und Leistungen professionell messen wollt, benötigt ihr selbstverständlich professionalles Equipment, d.h. entsprechende, kostspielige Messtechnik.

Jedes Mobiltelefon wird vor Markteiniführung auf Konformität getestet. Die Messprotokolle und auch das verwendete Equpment und Messverfahren werden von den Regulierungsbehörden detailliert beschrieben.
Falls es dich interessiert, wirf ein Blick in die Protokolle der amerikanischen FCC:
Zum Beispiel Nokia 5.4 (TA-1337):
https://apps.fcc.gov/oetcf/eas/reports/V...id=2AJOTTA-1337

Suche nach jedem anderen Modell über die generische Suche der FCC:
https://apps.fcc.gov/oetcf/eas/reports/G...lledFromFrame=Y
"Product Code" ist die Typenbezechnung, z.B. RM-72 (Nokia 6230i) / NSE-1 (5110)
"Applicant Name": "Nokia" oder "HMD"
So solltest du genügend Ergebnisse finden und dich durch alle veröffentlichten Dokumente hangeln können.

Alternativ (vielleicht konfortabler) kannst du hier suchen:
https://fccid.io
Dort werden die Ergebnisse der FCC gelistet, z.B:
https://fccid.io/QTKRM-72

Hoffentlich hilft es dir weiter.
Ich bin interessiert, was aus diesem Projekt wird; also halte uns doch gerne auf dem Laufenden Augenzwinkern

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!
» NEU: LIVE ESCAPE GAME FORUM Erste Deutsche und Internationale Community und Diskussionsplattform für Live Escape Rooms and Adventure Games



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten