Letzter Beitrag: 01.10.2009, 13:32
Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2009, 09:50 von norber.x.
Text RE: Testbericht Nokia Maps vs. McGuider 2009
Naja mich hats mehrmals im Kakao rumgeführt und das hat mich insgesamt 1std Fahrzeit (weil McG immer auf die ursprüngliche Route zurück wollte) von 7std gekostet. Sowas ist eigentlich ziemlich schlecht, auch auf dem Heimweg von der Arbeit aus war McGuiders "schnellste" Route mitnichten die schnellste und davon wollte sich McGuider auch nicht abbringen lassen. Ich benutz Version 7.70 und bin leider nicht so ganz überzeugt.

Da fällt mir noch was weiteres ein, was wirklich nervt. McG sagt teils in Kurven und S-Kurven man solle links abbiegen oder "biegen sie links ab, dann biegen sie rechts ab". Das ist einfach nur dämlich, man kann sich ja vorstellen, dass so etwas während der Fahrt ganz schön irritiert. Für mich ist NokiaMaps McG deutlich voraus.

Von Nokia-Maps müsste es ebenfalls POIs geben.
Orthografie ist kein Verbrechen! :evil: Ach du schreibst gross damit dir schnell geholfen wird... Na dann viel Glück, ehrlich!
Zitieren #21
Text RE: Testbericht Nokia Maps vs. McGuider 2009
bin auch beim Sygic geblieben. Siehe Link:
http://www.nokiaport.de/forum/thread.php...d=&page=16
Zitieren #22

Möglicherweise verwandte Themen…
Letzter Beitrag

  Testbericht Nokia N79
Biofrog | 12 Antworten | 30.821 Ansichten
  Testbericht Nokia N95 8GB
rezzul | 4 Antworten | 9.110 Ansichten
  Testbericht zum Nokia N95
rezzul | 4 Antworten | 7.487 Ansichten