http://www.nokiaport.de/index.php?pid=cableconnect
23.09.2017

Nokia Datenkabel und Adapter anschliessen


23.09.2017

Kabel / Adapter korrekt anschliessen


Es gibt unterschiedliche Arten von Datenkabel mit verschiedenen Anschlüssen für jedes Handy. Einige lassen sich einfach anstecken, andere jedoch müssen mehr oder weniger kompliziert angebracht werden. Hier findest du eine kleine Hilfestellung, wie du dein Datenkable korrekt mit dem Handy verbindest.

» Datenkabel mit Handystecker:

Bei den meisten Datenkabeln handelt es sich lediglich um einen Handystecker, der (meist unterhalb oder seitlich) am Hany angesteckt wird.

Hier muss eigentlich auf nicht sonderlich geachtet werden, lediglich dass der Stecker einrastet bzw festen Sitz hat.

» Datenkabel für das Nokia 3210:

Beim Nokia 3210 sieht die Verbindung mit den Datenkabel schon anders aus.

Es muss erst der Akkudeckel entfernt werden und der Stecker seitlich neben dem Aussencover und dem inneren Blechmantel gesteckt werden.

Ein kleiner Haken am Stecker sollte den Adapter fest halten. Dieser Haken ist jedoch bei vielen Steckern nicht immer für seinen Zweck geeignet, so dass der Stecker auch mal heraus zu fallen droht. Dann solte man ihn festhaltn, oder das Handy auf den Rücken legen, um es mit dem Eigengewicht in Position zu halten.

» Datenkabel-Adapter für unter den Akku:

Für viele Telefon gibt es leider keine Anschlussbuchse ausserhalb des Covers, so dass man ein herkömmliches Kabel verwenden kann. Dies sind z.B. folgende Geräte: Nokia 3310, 3330, 3410, 5510, 6510, 8210, 8310, 8850 und viele neue Geräte, die über keinen Pop-Port verfügen!

Viele Kabel-Adapter müssen unter dem Akku an die handyspezifischen Anschluss-Kontakte angebracht werden. Hierzu muss das Rückcover sowie der Akku aus dem Telefon genommen werden.

Den Akku legt man in den in die dafür vorgesehene Vorrichtung. Er sollte sich durch vorhandenen Kerben nu in einer Richtung einstecken. Falls nicht sollte man selbst schauen, dass die Position der Akku-Kontakte mit denen des handys übereinstimmt.

Jetzt kann man den Kabel-Adapter samt Akku zurück in das Handy einstecken. Hierbei sollte man darauf achten, dass der Adapter korrkt einrastet, damit die Pins auch Kontakt zu den Anschlussflächen auf der Platine finden. Auch hier kann es vorkommen, dass keine ordnungsgemässe Verbindung entstet.

In manchen Adaptern kann man mittels kleine Schrauben unterhalb die Anpresstiefe regulieren. Damit sollte sich eine ordnetlich Sitz des Adapters einstellen lassen.

» Datenkabel-Adapter für das Nokia 7650:

Das Nokia 7650 stellt eher eine Ausnahme in Bezug auf Datenkabel dar. Hierfür wird ein spezielles Werkzeug benötigt, womit man das Cover öfnnen kann. Denn die Anschlüsse befinden sich im 7650 unter dem Slide-Cover an der unterhaöb der Kamera. Das Werkzeug dafür liegt dem Datenkabel meist bei. Beim Kauf sollte im Vorfeld darauf geachtet werden!

Das Nokia Werkzeug "Opning Tool" legst du mit beiden Enden in die Kerben der Schiene an, so dass es unterhalb des Slidecovers gedrückt werden kann

Wenn das opening Tool sitzt, kannst du mit etwas Druck das Cover aushaken. Man merkt spürbar, wenn sich das Cover löst.

Jetzt kanst du das Rückcover noch weiter aufschieben und es kommen die Kontaktflächen auf der Platine zum Vorschein. An diese wird das Datenkabel angesteckt.

Am Stecker selbst befinden sich an beiden Seiten zwei Haken, die man einrasten muss, um das Kabel zu befestigen.

Sobald das Kabel wieder entfernt wurde, kann man das Rückcover ohne Probleme wieder zurückschieben, bis es in die ursprüngliche Position ein einrastet.

Es gibt ebenfalls Adapter, in denen man den Akku ainlegen muss und auch den Adapter mit dem Akku-Kontakten verbinden muss. Hierbei wird das Rückcover nach oben genannten Schritten entrieglt, und der Adapter, der hier ein größeres Ausmass hat im Akkufach sowie an der dafür vorgesehen Stelle mit den Kontakten verbunden werden. Solche Adapter findt man jedoch in den seltensten Fällen, bzw werden, wenn überhaupt noch, nur in den seltensten Fällen vertrieben!

Quelle: http://www.nokiaport.de/index.php?pid=cableconnect

(c)2017 NokiaPort.de - Alle Rechte vorbehalten.