NokiaPort.deNokiaPort.de
PORTAL
Diesen Artikel bookmarken | drucken | bewerten | kommentieren

Nokia Kabel-Typen und Protokolle

Hier findest du alle unterschiedlichen Datenkabel-Typen und Protokolle für die Verbindung mit einem Nokia-Mobiltelefon.

Unterschiedliche Datenkabel:

Bezeichnung: F-Bus: USB: Lader:
[USB] CA-101
Verbindung zum Handy mittels USB für Geräte mit Micro-USB-Stecker.
[USB] CA-101D
Siehe CA-101. Dieses Variante hat eine verkürzte Kabellänge von ca. 10-12cm.
[USB] CA-126
Kombination aus USB-Datenkabel für Geräte mit Micro-USB-Anschluss. Dieses Datenkabel bietet zusätzlich ein Ladekabel für 2mm Ladebuchsen.
[USB] CA-179
Verbindung zum Handy mittels USB für Geräte mit Micro-USB-Stecker.
[USB] CA-190(CD)
Verbindung zum Handy mittels USB für Geräte mit Micro-USB-Stecker.
[USB] CA-232(CD)
Verbindung zum Handy mittels USB 3.0 für Geräte mit USB-C-Stecker.
[USB] CA-42
Nachfolger des DKU-5. Verbindung zum Handy mittels USB für Geräte mit Pop-Port-Anschluss ohne tatsächliche USB-Unterstützung. Das Datenkabel fungiert als Pegelwandler und Konverter von USB zu FBus über zwei getrennte Datenleitungen zum Senden (FBus Tx) und Empfangen (FBus Rx).
[USB] CA-53
Nachfolger des DKU-2. Verbindung zum Handy mittels USB 2.0 für Geräte mit Pop-Port-Anschluss und tatsächlicher USB-Unterstützung.
[USB] CA-70
Kombination aus USB-Datenkabel für Geräte mit Pop-Port-Anschluss und tatsächlicher USB-Unterstützung. Dieses Datenkabel bietet zusätzlich ein Ladekabel für 3mm Ladebuchsen.
[USB] CA-80
Verbindung zum Handy mittels USB 2.0 für Geräte mit Pop-Port-Anschluss ohne tatsächliche USB-Unterstützung. Das Datenkabel fungiert als Pegelwandler und Konverter von USB zu FBus über zwei getrennte Datenleitungen zum Senden (FBus Tx) und Empfangen (FBus Rx). Dieses Datenkabel bietet zusätzlich ein Ladekabel für 3mm Ladebuchsen.
[Seriell] DAU-4(S)
Verbindung zum Handy über eine direkte MBus-Leitung zum bidirektionalen Senden (Tx) und Empfangen (Rx) von Daten. Dieses Datenkabel nutzt die serielle RS232-Schnittstelle (COM-Port) und ist nur für ältere Nokia 31xx, 81xx bestimmt.
[Seriell] DAU-9
Verbindung zum Handy über zwei getrennte Datenleitungen (Full duplex) zum Senden (Tx) und Empfangen (Rx) von Daten. Dieses Datenkabel nutzt die serielle RS232-Schnittstelle (COM-Port) und ist nur für ältere Nokia 51xx, 61xx, 62xx, 63xx, 7110 bestimmt. DAU-9P mit verlängertem Kabel.
[USB] DKE-2
Verbindung zum Handy mittels USB für Geräte mit Mini-USB-Stecker.
[USB] DKU-2
Verbindung zum Handy mittels USB für Geräte mit Pop-Port-Anschluss und tatsächlicher USB-Unterstützung.
[USB] DKU-5
Verbindung zum Handy mittels USB 2.0 für Geräte mit Pop-Port-Anschluss ohne tatsächliche USB-Unterstützung. Das Datenkabel fungiert als Pegelwandler und Konverter von USB zu FBus über zwei getrennte Datenleitungen zum Senden (FBus Tx) und Empfangen (FBus Rx).
[USB] DKU-6
Verbindung zum Handy über zwei getrennte Datenleitungen (Full duplex) zum Senden (Tx) und Empfangen (Rx) von Daten. Dieses Datenkabel nutzt die serielle RS232-Schnittstelle (COM-Port) und ist eine Variante des DLR-3 mit USB-Anschluss und nur für ältere Nokia 63xx bestimmt.
[Seriell] DLR-1
Spezielle Verbindung zum Handy über zwei getrennte Datenleitungen (Full duplex) zum Senden (FBus Tx) und Empfangen (FBus Rx). Dieses Datenkabel ist nur für den Nokia 9000(i) Communicator bestimmt und benötigt einen Adapterstecker PAR-1.
[Seriell] DLR-2
Spezielle Verbindung zum Handy über zwei getrennte Datenleitungen (Full duplex) zum Senden (FBus Tx) und Empfangen (FBus Rx). Dieses Datenkabel nutzt die serielle RS232-Schnittstelle (COM-Port) und ist nur für den Nokia 9110, 9210(i) Communicator bestimmt und wird zum Beispiel für eine Modemverbindung eingesetzt.
[Seriell] DLR-3
Spezielle Verbindung zum Handy über zwei getrennte Datenleitungen zum Senden (FBus Tx) und Empfangen (FBus Rx) und integrierter Logik. Dieses Datenkabel nutzt die serielle RS232-Schnittstelle (COM-Port) und ist nur für Nokia 62xx, 63xx, 7110 bestimmt und wird zum Beispiel für eine Modemverbindung (HSCSD) eingesetzt. DLR-3P mit verlängertem Kabel.
[USB] Easy Flash
Verbindung zum Handy mittels USB für Geräte mit Easy Flash Connector. Diese Verbindung beietet sowohl einen FBus (FBus Rx / FBus Tx) als auch den bidirektionalen MBus. Inoffiziell wurden Easy Flash-Datenkabel unter dem Namen CA-45 vertrieben.
[USB] Easy Flash II
Nachfolger von Easy Flash mit verkleinertem Stecker.
[USB] Easy Flash III
Nachfolger von Easy Flash II mit verkleinertem Stecker.

USB-Verbindung
Serielle Verbindung über RS232-Schnittstelle (COM)

Datenkabel-Typen:

Kabeltyp: M-Bus: F-Bus: USB:
F-Bus (Fast Bus)
Verbindung zum Handy über zwei getrennte Datenleitungen (Full duplex) zum Senden (FBus Tx) und Empfangen (FBus Rx).
FM-Bus
Kombination aus FBus und Mbus. Siehe Autoswitch Kabel
FM-Bus Autoswitch
Kombination aus FBus und MBus, das automatisch auf FBus oder Mbus schaltet, je nachdem, welches Protokoll die Anwendung benutzt.
FM-Bus Switch
Kombination aus FBus und MBus, das manuell mittels Schalter am Kabel zu FBus oder Mbus geschaltet werden kann.
M-Bus (MCU Bus) [1]
Verbindung zum Handy über eine direkte MBus-Leitung zum bidirektionalen Senden (Tx) und Empfangen (Rx) von Daten über nur diese Leitung.
M-Bus (MCU Bus) [2]
Verbindung zum Handy über eine gemeinsame Datenleitung zum bidirektionealen Senden (FMBus Tx) und Empfangen (FMBus Rx) von Daten, welche per Diode zwischen FBus Rx und FBus Tx entsteht.

Beitrag Ende
Aufrufe: 164053 | Online seit: 01.02.2006 | Letztes Update: 27.01.2017
Bookmark setzen

Setzt einen Bookmark bei einer der folgenden Link-Portalen.

Mister Wong Del.icio.us Tausendreporter Google Yahoo! Yigg Linkarena WebNews Blinklist Icio FolkDL Simpy Furl Diigo newsvine Blinkbits Technorati Reddit MSN Linksilo oneviews Netselektor CXWeb alltagz Digg

Drucken

Nutze diese Funktion, um die ganze Seite oder nur den reinen Artikel auszudrucken.

Ganze Seite drucken   Diesen Artikel drucken
Artikel bewerten

Mit Eurer Bewertung helft Ihr die Qualität von NokiaPort.de zu verbessern!

TOP
80% (28 Stimmen)

FLOP
20% (9 Stimmen)
Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Hinweis: Habt ihr Fragen, so stellt sie bitte im NokiaPort.de - Forum
Fragen werden hier nicht beantwortet und ggf. kommentarlos gelöscht!

Kommentar / Zusätzliche Information: *
Name: *
E-Mail (optional):
Sicherheitscode:
Code bestätigen: *
* erforderliche Eingaben

Kommentare

Alle 3 Kommentare.

2016-12-02Name: sami
ich brauche hilfe, mein nokia 101,ist der display kaputt und brauche die tel. nr.die in die gerät sind...geht das über fbus?wo kriegt man solche kabels?
2007-12-12Name: Antje Grothe
Nokia N73 auf kleine Klinke
2007-09-13Name: jeep
Kann ich den Net Manager beim 6233 verwenden und wo liegt der Download