NokiaPort.deNokiaPort.de
PORTAL
Diesen Artikel bookmarken | drucken | bewerten | kommentieren

Nokia Pop-Port

Der Pop-Port (Codename: Tomahawk) ist eine im Jahr 2002 eingeführte Standard-Schnittstelle des Nokia-Telefone und bietet die Möglichkeit jegliches Zubehör anzuschliessen. Hiermit kann ein Ladegerät, Headset oder Datenkabel zur Kommunkation mit dem PC angeschloessen werden. Außerdem kann er externem Zubehör eine Stromversorgung liefern und eine Datenkommunikation mit intelligentem Zubehör herstellen.

Je nach Modell und Funktionsumfang wird eine Pop-Port-Schnittstelle mit entsprechender Pin-Belegung eingesetzt, so z.B. eine USB-Schnittstelle oder Stereo-Audio. Eine abgespeckte Version. Die engeschränkte Version wird als RF Pop-Port (Reduced Function) bezeichnet.

Die Pop-Port-Schnittstelle ersetzt nicht den modellspezifischen System-Connector, der weiterhin meist unter dem Akku zu finden ist.

Nokia Pop-Port:

Der Nokia Pop-Port besitzt 14 Kontakte für F-Bus- bzw. USB-Kommunikation, Ein- und Ausgänge für Audio sowie weitere Kontakte für die Erkennung, Ansteuerung und Stromversorgung von angeschlossenem Zubehör.

Die USB-Verbindung ist nur bei Modellen vorhanden, welche USB-Unterstützung besitzen. Anderseits ist nur die Kommunkation über F-Bus möglich.

Einen M-Bus-Kontakt sucht man vergebens. Dieser befindet sich nur am modellspezifischen System-Connector des Handys. Denn für Service-Zwecke über den M-Bus werden zusätzlich die BSI- (und BTemp-) Leitungen des Akkus benutzt. Alles anderen Optionen kann man mittels F-Bus erreichen.

Man kann bei vielen Modellen den M-Bus-Anschluss nachträglich anbringen: Anleitung zum Umbau.

Pinouts:

Je nach Modell variieren manche Pins, sind aber sonst nach allen Kriterien gleich belegt, so dass das Gerät beim Anschluss eines Zubehörs für ein anderes Gerät keinen Schaden nehmen kann!

Hier finden Sie die Anschlussbelegung der einzelnen Pins des Pop-Ports:

Pin: Bezeichnung: Beschreibung:
1 VChar Eingangsspannung (identisch mit +Pin der Ladebuchse). 9V max / 850mA
2 Gnd Masse
3 ACI Asseccory Control Interface - Zubehör-Erkennung und bidirektionaler Datenbus (MBus / 1kbit/s seriell) für angeschlossenes Zubehör.
4 VOut Ausgangsspannung - Versorgungsspannung für externes Zubehör über separaten Spannungsregler. 2,8V / 70mA (150mA max)
5 USB VBus Nur bei USB-Unterstützung, sonst nicht belegt *
6 FBus Rx / USB D+ Serieller Datenbus (FBus: 115,2 kbit/s)
7 FBus Tx / USB D- Serieller Datenbus (FBus: 115,2 kbit/s)
8 Gnd Masse
9 XMic N Audio Eingang (-)
10 XMic P Audio Eingang (+)
11 XEar L N Audio Ausgang links (-)
FM-Antenne bei Stereo-Audio **
12 XEar L P Audio Ausgang links (+)
FM-Antenne bei Stereo-Audio **
13 XEar R N Audio Ausgang rechts (-). Nur bei Stereo-Audio, sonst nicht belegt
FM-Antenne bei Stereo-Audio **, ***
14 XEar R P Audio Ausgang rechts (+). Nur bei Stereo-Audio, sonst nicht belegt
FM-Antenne **, ***, ****

* nicht belegt bei z.B. folgenden Modellen: 310x, 3200, 5100, 610x, 6200, 6225, 6610(i), 68xx, 72xx(i).
Dieser unbelegte Pin kann mittels Umbau z.B. mit MBus belegt werden, um einen vollen Servicesupport über den Pop-Port zu gewährleisten.

** Bei Geräten mit Stereo-Radio dienen alle Audio-Ausgänge als Antennenanschluss für das Radio. Bei Mono-Radio ist ausschließlich Pin 14 für die Antenne verwendbar.

*** Diese Pins sind nur bei Geräten belegt, welche Stereo unterstützen. Nicht belegte Pins sind auf Masse geschaltet.

**** Dieser Pin wird bei Geräten ohne Stereo für die Antenne benutzt.


Beitrag Ende
Aufrufe: 148521 | Online seit: 01.02.2006 | Letztes Update: 01.02.2017
Bookmark setzen

Setzt einen Bookmark bei einer der folgenden Link-Portalen.

Mister Wong Del.icio.us Tausendreporter Google Yahoo! Yigg Linkarena WebNews Blinklist Icio FolkDL Simpy Furl Diigo newsvine Blinkbits Technorati Reddit MSN Linksilo oneviews Netselektor CXWeb alltagz Digg

Drucken

Nutze diese Funktion, um die ganze Seite oder nur den reinen Artikel auszudrucken.

Ganze Seite drucken   Diesen Artikel drucken
Artikel bewerten

Mit Eurer Bewertung helft Ihr die Qualität von NokiaPort.de zu verbessern!

TOP
90% (82 Stimmen)

FLOP
10% (12 Stimmen)
Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Hinweis: Habt ihr Fragen, so stellt sie bitte im NokiaPort.de - Forum
Fragen werden hier nicht beantwortet und ggf. kommentarlos gelöscht!

Kommentar / Zusätzliche Information: *
Name: *
E-Mail (optional):
Sicherheitscode:
Code bestätigen: *
* erforderliche Eingaben

Kommentare

Alle 9 Kommentare.

2008-06-11Name: Susanne
hallo, wo kann ich ein pop-port kabel für das nokia7370 kaufen? herzlichen dank
2008-04-25Name: Carstens
das Wort "Anschteuerung" solltet Ihr mal berichtigen!
LG, H. Carstens
2007-11-18Name: redunzl
wo kann man pop-port-stecker bekommen?
2007-11-06Name: jens
hi leute, wir haben ein nokia 6101 und 6131 wollte mir ein datenkabel bestellen jetzt gibt es aber welche für 5 euro wo synchronisieren dort steht heist dies, das ich nur kalender usw synchronisieren kann? und keine mp3, logos usw auf das handy schicken kann.
danke für eure hilfe jens u. kristin
2007-10-03Name: Redpanther
Hallo !!
Ich besitze ein Nokia E 65 und möchte das Handy in der Cark 91 mit Adapter benützen, jedoch funktioniert es nicht. Handy wird zwar geladen, und bei Anrufe höre ich kein Klingelton bzw kein Gespräch. was kann ich machen das es trotzdem funktioniert?? mit einen nokia 6280 funktioniert es einwandfrei meine KFZ Cark 91 mit Adapter !! Bitte um Hilfe !!
2007-05-15Name: Tomas
Hallo,kann ich irgendwo E50 Popport information bekomment ?
2007-05-01Name: tobias
Habe Nokia 6021 und möchte alte KFZ Feisptecheinruchtung(4polig 2,5mm Klinke) an Popport nutzen. Gibt es eine möglichkeit?
2007-03-16Name: Telefonmann
Bluetooth und Audioverbindung
2007-01-25Name: abram
what about pop port pinouts for e50?