NokiaPort.deNokiaPort.de
PORTAL
Diesen Artikel bookmarken | drucken | bewerten | kommentieren

Beleuchtungs-Dimmer

Ein Dimmer ist in neueren Geräten schon zum Standard geworden. Doch auch ältere Modellen kann man die LEDs zum dimmen bringen.

Den Dimmer kannst du entweder hardwaremäßig mit eineigen Bauteilen für dein Handy realisieren. Stelle dazu vorher sicher, dass du den benötigten Platz im inneren deines Handys findest, wo du die Bauteile unterbringen kannst!

Anderseits kannst du eine Software-Funktion einfügen, womit du die LED-Ansteuerung softwaremäßig regelst und somit eine Dimm-Funktion erhältst.

» Dimmer im Nokia 3210:

Benötigt werden folgende Bauteile:

  • Diode BAT43
  • Kondensator 100 µF
  • Kondensator 22 µF
  • Transistor BC817
  • Widerstand 4,7 kOhm
  • Widerstand 10 Ohm (2x)

Die Bauteile kannst du z.B. in der Mulde für den Vibrations-Motor verbauen. Falls dieser durch den Motor belegt ist, können die teile auf in verschiedenen Stellen untergebracht und verlötet werden.

Als verwendeter Kondensator kann wahlweise auch ein z.B. 4,7µF-Kondensator verwendet werden.

Der Widerstand (hier: 4,7KOhm) bestimmt die Dimm-Verzögerung. Desto kleiner der Widerstand ist, desto kürzer ist die Dimmphase!

» Dimmer im Nokia 3310, 3330, 3410, 5510:

Benötigt werden folgende Bauteile:

  • Diode BAT43
  • Kondensator 100 µF
  • Kondensator 22 µF
  • Transistor BC817
  • Widerstand 4,7 kOhm
  • Widerstand 47 kOhm

Als verwendeter Kondensator kann wahlweise auch ein z.B. 4,7µF-Kondensator verwendet werden.

Der Widerstand (hier: 4,7KOhm) bestimmt die Dimm-Verzögerung. Desto kleiner der Widerstand ist, desto kürzer ist die Dimmphase!

» Dimmer im Nokia 5110, 5130, 6110, 6150:

Benötigt werden folgende Bauteile:

  • Diode BAT49
  • Kondensator 100 µF
  • Widerstand 470 Ohm (2x)
  • Widerstand 2,2 kOhm (2x)
  • Widerstand 1,5 Ohm (2x)

Die Bauteile liegen am unteren Rand der Tastatur-Platine.

Entferne zuerst die zwei Widerstande, so dass die Lötpads frei liegen. Dann kannst du die Schaltung an löten und die Bauteile am unteren Rand unter dem Cover unterbringen.

» Dimmer im Nokia 6210, 6250:

Benötigt werden folgende Bauteile:

  • Diode BAT43 oder BAT49
  • Kondensator 22 µF

Die Bauteile befinden sich auf der Platine neben dem SIM-karten-Halter, am äußeren Rand der Platine.

» Dimmer im Nokia 7110:

Benötigt werden folgende Bauteile:

  • Diode BAT43 oder BAT49
  • Kondensator 100 µF / 4V

Die Bauteile befinden sich auf der Platine neben der Backup-Batterie.


Beitrag Ende
Aufrufe: 65151 | Online seit: 01.02.2006 | Letztes Update: 02.10.2008
Bookmark setzen

Setzt einen Bookmark bei einer der folgenden Link-Portalen.

Mister Wong Del.icio.us Tausendreporter Google Yahoo! Yigg Linkarena WebNews Blinklist Icio FolkDL Simpy Furl Diigo newsvine Blinkbits Technorati Reddit MSN Linksilo oneviews Netselektor CXWeb alltagz Digg

Drucken

Nutze diese Funktion, um die ganze Seite oder nur den reinen Artikel auszudrucken.

Ganze Seite drucken   Diesen Artikel drucken
Artikel bewerten

Mit Eurer Bewertung helft Ihr die Qualität von NokiaPort.de zu verbessern!

TOP
30% (8 Stimmen)

FLOP
70% (15 Stimmen)
Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Hinweis: Habt ihr Fragen, so stellt sie bitte im NokiaPort.de - Forum
Fragen werden hier nicht beantwortet und ggf. kommentarlos gelöscht!

Kommentar / Zusätzliche Information: *
Name: *
E-Mail (optional):
Sicherheitscode:
Code bestätigen: *
* erforderliche Eingaben

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Artikel.