NokiaPort.deNokiaPort.de
PORTAL
Diesen Artikel bookmarken | drucken | bewerten | kommentieren

Nokia M-Bus Datenkabel selber bauen

M-Bus ist eine Verbindungsart zwischen Handy und Computer. Ein M2Bus-Datenkabel ist ein Kabel, welches über die bidirektionale M-Bus-Leitung mit dem Handy kommuniziert. Dazu dienen lediglich 2 Leitungen (M-Bus und Gnd). Die M-Bus-Schnittstelle wird bei Nokia für Service Zwecke genutzt. Viele andere Programm arbeiten problemlos mit M-Bus, andere setzen dies sogar voraus.

Die maximale Datenübertragung bei M-Bus liegt bei 9.600bps, während F-Bus mit 115.200bps eher für die meisten Anwendungen geeignet ist.

» Was wird benötigt:

  • IC 74HC04
  • Spannungswandler 78L05
  • Sub-D9 Stecker (RS232)
  • Handy-Stecker oder Universal-Buchse
  • Kondensator 470 µF
  • Kondnsator 47 µF
  • Transistor BC239C
  • Widerstand 10 kOhm (2x)
  • Diode 1N4148 (2x)

» Bau-Anleitung:



Beitrag Ende
Aufrufe: 69811 | Online seit: 01.02.2006 | Letztes Update: 02.10.2008
Bookmark setzen

Setzt einen Bookmark bei einer der folgenden Link-Portalen.

Mister Wong Del.icio.us Tausendreporter Google Yahoo! Yigg Linkarena WebNews Blinklist Icio FolkDL Simpy Furl Diigo newsvine Blinkbits Technorati Reddit MSN Linksilo oneviews Netselektor CXWeb alltagz Digg

Drucken

Nutze diese Funktion, um die ganze Seite oder nur den reinen Artikel auszudrucken.

Ganze Seite drucken   Diesen Artikel drucken
Artikel bewerten

Mit Eurer Bewertung helft Ihr die Qualität von NokiaPort.de zu verbessern!

TOP
50% (8 Stimmen)

FLOP
50% (7 Stimmen)
Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Hinweis: Habt ihr Fragen, so stellt sie bitte im NokiaPort.de - Forum
Fragen werden hier nicht beantwortet und ggf. kommentarlos gelöscht!

Kommentar / Zusätzliche Information: *
Name: *
E-Mail (optional):
Sicherheitscode:
Code bestätigen: *
* erforderliche Eingaben

Kommentare

Alle 1 Kommentare.

2011-01-27Name: Emanuel
Hello , I have built tha cable. But I´d like to have a algorithm so that I can build the program to communicate to the phone